Serien

BTN-Comeback: Josephine Welsch aka Miri taucht plötzlich auf!

Schon vor einigen Wochen kündigte Miri-Darstellerin Josephine Welsch ihr mögliches Comeback an. Nun taucht sie wieder bei "Berlin - Tag & Nacht" auf...

Weil ihre Wochenbettdrepressionen immer schlimmer wurden, hat Miri die Hauptstadt vor Monaten verlassen. Seitdem kümmern sich Krätze und Emmi um Baby Ben - und niemand hat etwas von Miri gehört. Bis sich die junge Mutter mit einer SMS zurückmeldete und gleichzeitig andeutete, bald zurückzukommen, um ihren Sohn endlich zu sehen.

BTN: Miri ist zurück!
Plötzlich taucht Miri auf Krätzes Hausboot auf...         RTL II

Nun scheint es soweit zu sein: Unangekündigt steht Miri plötzlich vor Krätze, Emmi und Schmidti auf dem Hausboot - ihre Sehnsucht nach Baby Ben war zu groß! Sie hat ihre Therapie inzwischen abgeschlossen und will nun eine Beziehung zu ihrem Sohn aufbauen. Besonders ihr Ex ist fassungslos, die Mutter seines Kindes wiederzusehen. Er fordert Miri auf zu gehen.

 

BTN: Miri holt Verstärkung

Doch so leicht will Miri nicht aufgeben: Mit ihrer Mutter Claudia im Schlepptau kommt sie zurück. Diese droht Krätze schließlich sogar damit, das Jugendamt zu alarmieren, sollten sich die Jungen Eltern nicht einigen. Daraufhin kontaktiert Krätze selbst das Jugendamt und fragt um Rat... 

Währenddessen keimt in Emmi der Beschützerinstinkt hoch. Verzweifelt erklärt sie: "Ich werde Ben definitiv nicht so einfach hergeben! Krätze und ich sind eine Familie!"

Wie wird es zwischen Krätze und Miri nun weitergehen? Und was wird diese sagen, wenn sie erfährt, dass ihre beste Freundin nun mit ihrem Ex zusammen ist? Wird sie sofort wieder ihre Koffer packen oder bleibt Miri-Darstellerin Josephine Welsch nun länger in der Stadt?

Dies und mehr erfahrt ihr täglich um 19 Uhr bei "Berlin - Tag & Nacht" auf RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.