Stars

Brutaler Überfall: RTL "Autohändler" Jürgen Mertes ausgeraubt!

Autohändler Jürgen Mertes
"Die Autohändler": TV-Star Jürgen Mertes wurde jetzt Opfer eines brutalen Raubüberfalls in seinen eigenen vier Wänden. Die Täter sind noch flüchtig! facebook.com/Jürgen Mertes

Fans kennen Jürgen Mertes vor allem aus der RTL-Sendung "Die Autohändler": Jetzt wurde er privat von maskierten Tätern brutal ausgeraubt!

Was "AutohändlerJürgen Mertes jetzt in seinen eigenen vier Wänden passiert ist, klingt wie ein alptraumhafter Hollywood-Film: Zwei maskierte Täter drangen am Freitag in seine Kölner Wohnung ein. Sie schlugen den 51-jährigen brutal nieder und bedrohten ihn auch noch mit zwei Pistolen: "Eine geile Nummer, wenn du mittags um viertel vor Zwölf die Tür aufmachst und in zwei Pistolenläufe guckst", sagte der geschockte TV-Star in einem Facebook-Video.

 

"Die Autohändler": Jürgen Mertes musste ins Krankenhaus

Der Autohändler hat sich gegen die brutalen Räuber zur Wehr gesetzt. Doch die Täter verließen den Tatort dennoch mit einer ordentlichen Beute: "Die dicke Plättchenkette und die Ringe, die ich um den Finger hatte, sind weg“, so Jürgen Mertes. Auch seine Rolex sei gestohlen worden. Wegen Platzwunden und Blessuren musste Jürgen Mertes zunächst ins Krankenhaus. 

Die Polizei fahndet mittlerweile nach den Räubern. Sie sind etwa 1,90 bis 1,95 Meter groß, trugen blaue Arbeitsanzüge und waren maskiert. Laut Mertes hatten beide kurze Haare. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14, Telefonnummer 0221/229-0. Mertes hat auf Facebook offiziell eine Belohnung von 5.000 Euro ausgesetzt.

 


 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt