Stars

"Big Brother" Staffel 2: Das macht "Franken-Barbie" Daniela heute!

Daniela und Karim
Daniela und Karim geht es heute sowohl privat als auch geschäftlich sehr gut. Die beiden haben sich 2000 im "Big Brother"-Haus kennen gelernt und haben den Container als Paar verlassen. Heute sind die sie verheiratet und leben in einem großen Haus. / dpa

Im Jahr 2000 verließen „Franken-Barbie“ Daniela und Karim als Paar den Container von „Big Brother“. Daniela nutzte „Big Brother“ als Sprungbrett. Und was macht die Blondine heute?

Kurz nachdem sie und Karim den Container verließen, gaben sie sich das Ja-Wort und irgendwann verschwanden sie von den Bildschirmen. Die beiden sind immer noch ein Paar, wollen aber mit den Medien nichts mehr zu tun haben. „'Big Brother' war damals natürlich ein gutes Sprungbrett, das wir genutzt haben“, erklärt Daniela

Als die Aufmerksamkeit nachließ, eröffneten die beiden ihr Geschäft in Wiesbaden. „Wellnesswunder“ heißt das Kosmetikgeschäft, dass sogar ziemlich gut läuft. Jetzt sind die beiden sogar in ein größeres Haus gezogen. 

Also läuft es für die beiden privat und geschäftlich super. „Wir haben zwar beide sehr viel Stress – ich habe meinen Salon, Karim hat einen Vertrieb für medizinische Geräte zur Haarentfernung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aber uns bleibt zum Glück immer noch genügend Zeit füreinander.“ Was die anderen Kandidaten aus "Big Brother" - Staffel 2 mittlerweile machen, seht ihr im nachfolgenden Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt