Serien

"Berlin - Tag & Nacht": ER steigt aus

BTN: Marc Terenzi spielt mit
"Berlin - Tag und Nacht": Marc Terenzi verlässt die Show direkt wieder. RTL II

Berlin – Tag und Nacht“: Das war ein kurzes Vergnügen. Marc Terenzi verlässt BTN wieder. Serien-Tochter Kim bleibt!

Der Promi-Besuch von Marc Terenzi bei BTN hat den Zuschauern gut gefallen. Es war nicht das erste Mal, dass die „Berlin – Tag und Nacht“-Crew prominenten Besuch bekam. Auch MC Fitti oder Culcha Candela waren schon in der Show mit dabei. Diesmal versüßte uns Marc Terenzi mit seinem Auftritt im Matrix die Show. 

Mit von der Partie war seine Serien-Tochter Kim. Der gefällt es augenscheinlich richtig gut in Berlin, denn sie möchte bleiben. 

Marc Terenzi hingegen verlässt BTN wieder, denn er muss für einen neuen Job auf die Lieblings-Insel der Deutschen: Mallorca. Damit ist der Dschungelkönig bei BTN direkt wieder raus.

 

Ist Marc Ternezis Serien-Tochter Kim jetzt dauerhaft bei BTN dabei?

Allerdings sieht es mit Kim nach einem permanenten Neuzugang aus. Eigentlich will ihr Vater, dass Kim ihn begleitet, doch in einer Diskussion eröffnet sie ihm, dass sie ganz und gar keine Lust darauf hat.

Schließlich erklärt sich „Papa Terenzi“ dazu bereit, sie in Berlin zu lassen. Allerdings nur unter einer Voraussetzung: Kim soll bei Basti und Paula wohnen. 

Ob sich Basti und Paula dazu bereit erklären Kim bei sich aufzunehmen, erfahrt ihr – wie immer – um 19 Uhr auf RTL II bei „Berlin – Tag und Nacht“. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt