Kino

Ben Kingsley mit Rolle in Noah Gordons "Der Medicus"

Ben Kingsley mit Rolle in Noah Gordons "Der Medicus"
Ben Kingsley mit Rolle in Noah Gordons "Der Medicus"

Die deutsche Produktionsfirma Ufa Cinema möchte den historischen Bestseller-Roman "Der Medicus" von Noah Gordon in die Kinos bringen. Unter der Regie

Die deutsche Produktionsfirma Ufa Cinema möchte den historischen Bestseller-Roman "Der Medicus" von Noah Gordon in die Kinos bringen. Unter der Regie von Philipp Stölzl konnten nun die Hauptrollen mit dem britischen Schauspieler Tom Payne ("Miss Pettigrews großer Tag") als Medicus Rob Cole und Oscar-Preisträger Ben Kingsley ("Hugo Cabret") als Ibn Sina prominent besetzt werden. Ebenfalls mit an Bord ist der Schwede Stellan Skarsgard ("Thor", "Verblendung") als Barber, Olivier Martinez ("Knight and Day") als Schah Ala ad-Daula und "Türkisch für Anfänger"-Star Elyas MBarek in der Rolle des Karim.Die Geschichte handelt von dem Waisenjungen Rob Cole, der aus dem England des 11. Jahrhunderts ins persische Isfahan reist, um dort unter Ibn Sina, dem Arzt aller Ärzte, Medizin zu studieren. Unterwegs begegnet Rob zahllosen Gefahren und Herausforderungen, muss Opfer erbringen und sich seinen Weg bedingungslos erkämpfen. Am Ende wird sein unbeirrtes Streben nach Wissen mit Freundschaft und wahrer Liebe belohnt.Die internationale Besetzung beginnt in Kürze mit den Dreharbeiten in Marokko und Deutschland. Universal plant mit einem bundesweiten Kinostart im nächsten Jahr.


Tags:
TV Movie empfiehlt