Stars

Bachelorette: Wählte Jessica die schwulen Kandidaten selbst aus?

Bachelorette: Boys
/ Foto: MG RTL D

Bei der Bachelorette geht es heiß er – und zwar außerhalb Jessica Paszkas Bett. Nachdem mehrere Kandidaten als schwul geoutet wurden, geht es heiter weiter.

Fassen wir noch einmal zusammen: Kandidat Julez behauptet, mit einem anderen Kandidaten in der Bachelorette-Villa Sex gehabt zu haben. Nachdem die Vermutung im Raum stand, 80 Prozent der Kandidaten seien nicht heterosexuell, und gleich zwei Jessica Paszkas Rose ablehnten, meldete sich der schwule Hamburger DJ Stefan Wagner zu Wort.

Wagner erklärte gegenüber Noizz, er habe mit drei Kandidaten der aktuellen Bachelorette-Staffel Sex gehabt. Aber er geht noch einen Schritt weiter. Ebenfalls gegenüber der Musikplattform Noizz vermutet er, die Bachelorette Jessica könnte selbst hinter der interessanten Männerauswahl stecken: „Vielleicht sind es auch ihre schwulen Kumpels, denen sie versprochen hat, sie ins TV zu bringen.“ 

News zur Bachelorette 2017, zu den Kandidaten, ihren Instagram-Accounts und zu den Ausgeschiedenen sowie zum Bachelorette-Finale bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.