Fernsehen

"Bachelorette"-David Friedrich: Statement zur Trennung?!

David und Jessica Trennung?
David bekam die letzte Rose von Jessica. Foto: MG RTL D

Gestern Abend war es endlich soweit. Bachelorette Jessica gestand David ihre Liebe und gab ihm die letzte Rose. Ist jetzt etwa schon von Trennung die Rede? 

Es war ein packendes Finale und bis zuletzt machte Jessica es spannend, ob sie sich nun für Zuschauerliebling David oder für Johannes entscheiden würde. Am Ende war es eine Entscheidung, die sie aus ganzem Herzen traf und David war mehr als glücklich darüber. Er fiel seiner Traumfrau um den Hals und schmiss die Rose hinter sich. Mit den Worten: „Die brauche ich jetzt nicht mehr.“, ging das frischgebackene Traumpaar davon und der Großteil der Fernsehzuschauer war begeistert. 

 

Hat David jetzt bereits von Trennung gesprochen?

Natürlich stellt sich nun ein Tag nach dem großen Finale die Frage, ob Jessica und David immer noch ein Paar sind. Denn wie wir mittlerweile wissen, ist die Bachelorette-Staffel vor dem ausgestrahlten Finale meist schon Wochen abgedreht und den Kandidaten obliegt eine äußerst strenge Schweigepflicht. Das Paar darf sich in den Wochen bis zur Ausstrahlung nur unter erschwerten Bedingungen sehen und das kann so mancher jungen Liebe enormen Schaden zufügen.

Gewinner David scheint unter diesen Bedingungen auf jeden Fall auch ein wenig gelitten zu haben, denn auf seiner Instagram-Seite schockierte er seine Fans am gestrigen Finaltag mit einem nachdenklichen Bild von sich und folgenden Worten: "Man kriegt im Leben nicht immer das was man will und man kann rein gar nichts erzwingen! Schon gar nicht die Liebe!". 


Was will uns Jessicas Auserwählter denn damit sagen? Spricht er etwa doch schon von der Trennung? So ganz glauben können wir das ganze eigentlich nicht. Immerhin tauchte gestern direkt nach dem Finale ein Live-Video von Davids Band "Eskimo Callboy" auf, indem man deutlich sehen konnte, dass die beiden noch ein Paar sind und das Finale offenbar gemeinsam angeschaut hatten. Wir können also aufatmen und uns auf den ersten offiziellen, gemeinsamen Auftritt der beiden freuen, den sie schon heute mit einer Autogrammstunde in der Hamburger Europa Passage haben. Vielleicht erfahren wir ja auch, was an den Verlobungsgerüchten dran ist. 

 

Aufmunternde Worte für die anderen Kandidaten

Vielleicht wollte David mit seinem Post auch einfach allen anderen Kandidaten, die am Ende nicht so viel Glück wie er hatten, Mut und Trost zusprechen. Immerhin bedankt er sich in seinem Text noch bei seinem Top 5 Konkurrenten Domenico für einen Glücksbringer, den er in der Hand hält. Die Worte „Schaut nach vorne und genießt die schöne Zeit“, könnten tatsächlich an Johannes und Niklas gerichtet sein. Während Niklas Jessicas Entscheidung nur schwer hinnehmen konnte, zeigte sich Johannes sichtlich betrübt und verglich sein Zustand mit dem eines Mülleimers.

Tröstende Worte konnte dieser also dringend gebrauchen. Und nach dem gestrigen Finale hoffen wir für Johannes, dass er in EX-GNTM-Kandidatin Giuliana Farfalla vielleicht seine nächste Traumfrau findet, sofern das so schnell überhaupt möglich ist. Auf Flirtkurs ist er ja bereits gewesen. 

News zur Bachelorette 2017, zu den Kandidaten, ihren Instagram-Accounts und zu den Ausgeschiedenen sowie zum Bachelorette-Finale bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt