Fernsehen

Bachelorette 2017: Die Favoriten für Jessica Paszka

Bachelorette 2017: 1. Nacht d. Rosen
Sie hat die Qual der Wahl und die Rosen in der Hand: Bachelorette Jessica Paszka / MG RTL D

Am 14. Juni startet die Bachelorette auf RTL. Unter 20 Kandidaten muss Jessica Paszka wählen. Hier unsere Favoriten und erste Bilder aus der Nacht der Rosen.

 

Bachelorette 2017: Das sind unsere Favoriten

20 Kandidaten werden ab dem 14. Juni um das Herz von Jessica Paszka buhlen. Potential haben einige davon. Die meisten bestechen durch gutes  Aussehen, einige durch einen durchtrainierten Körper, andere mit Charisma, bei manchen ist man sich nicht sicher, ob es ihnen nur um die Karriere geht und wiederum andere wirken tatsächlich gar nicht mal unintelligent.

Wir haben unsere Vorstellungen mit denen Jessica Paszkas zusammengebracht und vier persönliche Favoriten herausgepickt.

 

Bachelorette 2017: Alex ist ein Favorit

Der 26jährige Alex ist Schornsteinfeger und die bringen ja bekanntlich Glück. Auch für Jessica Paszka? Wir glauben daran und denken, dass der sympathische Berliner der Richtige für die Bachelorette sein könnte. Alex ist groß, muskulös und macht in seinem Promo-Video bei RTL zudem einen echt sympathischen Eindruck. Seine Tätowierungen verleihen ihm den nötigen Bad-Boy-Charme.

Bachelorette 2017: Jessi / Alex
Das erste Gespräch: Jessica Paszka stößt mit Alex an / MG RTL D

Dass er mit der Teilnahme an der Bachelorette seiner Karriere auf die Sprünge helfen will, kann man dem Kamin-Kehrer wohl auch nicht vorwerfen. Über sich selbst sagt er: „Ich bin sicher nicht die schlechteste Wahl.“ Nicht so bescheiden, Alex! Wenn es nach uns geht, wäre der charismatische Schornsteinfeger sogar eine sehr gute Wahl!

Ihr wollt noch mehr über Alex erfahren? Hier geht es zu seinem Kandidatenprofil.

 

Bachelorette 2017: André Senft ist ein Favorit

Der 28jährige André Senft spielte bis 2014 als Gittarist in der Metalband „Neberu“, wo letztlich sogar ein dicker Plattenvertrag winkte. Aber nichts da: der charmante Kerl aus Herten kehrte der Musik den Rücken zu und entschied sich dafür, in die Firma seines Vaters einzusteigen. Dort arbeitet er nun als Projektleiter. Damit vereint André zwei Gegensätze in sich, die ihn für uns zum perfekten Kandidaten für Jessica Paszka machen: einerseits zeigt er als Musiker seine wilde Seite, was u.a. auch seine Tätowierungen zeigen (okay, ein Blick in die Runde zeigt: nicht unbedingt individuell). Andererseits steckt in ihm aber der bodenständige Familienmensch, dem seine Liebsten über alles gehen. Nicht umsonst wird André auch von Ex-Bachelorette Anna Hofbauer als persönlicher Favorit gehandelt.

Bachelorette 2017: AndréII
Perfekte Mischung aus Schwiegersohn und Bad Boy: André Senft/ MG RTL D

Mit seinen Klavierkünsten gelingt es ihm bestimmt die Bachelorette zu bezirzen und wenn beim ersten Date Magie aufkommt, wer weiß, vielleicht wird dann sogar geknutscht. Zumindest wenn es nach André geht. Wir sind zuversichtlich.

Hier kommt ihr zu Andrés Kandidatenprofil.

 

Bachelorette 2017: Sebastian ist ein Favorit

Die Eckdaten: Sebastian, 31, Fitness Coach aus Hannover. Das hat uns offen gestanden nicht sofort überzeugt. Aber im Vorstellungsvideo gelingt es dem hochgewachsenen Sportguru, doch uns für sich einzunehmen, da kommt er nämlich ziemlich locker, charmant und sympathisch unaufgeregt rüber. Bei Jessica Paszka hätte er wohl auch durch seine Größe gute Karten: mit 1,95 m ragt er klar aus seinen 19 Mitbewerbern heraus.

Bachelorette 2017: Jessi/Sebi
Kleine Frau, großer Mann: Jessica mit Fitnesstrainer Sebastian / MG RTL D

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sebastian sich mit seinen 31  Jahren bald eigene Kinder wünschen würde, nach eigenen Angaben ist er nämlich ein absoluter Familienmensch. Das passt! Die Bachelorette sucht nämlich einen kinderlieben Hünen für ihre Zukunftsplanung. Wir sehen Sebastian durchaus weit vorn.

Mehr Details gewünscht? Hier erfahrt ihr alles über Sebastian.

 

Bachelorette 2017: Michi Bauer ist ein Favorit

Und zu guter Letzt ein vermeintlicher Promi unter den Favoriten: Model und Vize-Mr. Germany Michi Bauer könnte ebenfalls ganz gute Karten haben, weit bei Jessica Paszka zu kommen. Diese Liasion wäre definitiv karrierefördernd, für beide Parteien. Durch ihren B-Promistatus könnten die beiden voneinander profitieren – man denke nur an Sarah und Pietro Lombardi. Ja, das klingt jetzt nicht sehr romantisch, aber wer weiß, vielleicht springt der Funke ja doch oder gerade deswegen über.

Bachelorette 2017: Jessi/Michi
Jessica und Michi Bauer treffen das erste Mal aufeinander/ MG RTL D

Michi ist 26 Jahre alt und verkauft sich selbst als ehrlich und authentisch. Bei ihm muss es „knistern“, dann kann es beim ersten Date auch gern schonmal zum Kuss kommen. Klingt auf jeden Fall nach einer spannenden Kombination, die wir im Auge behalten werde.

Alles zu Michael Bauer findet ihr hier.

 

Bachelorette 2017: Die erste Nacht der Rosen

Am Mittwoch, dem 14. Juni ist es also soweit: in der ersten Nacht der Rosen werden einige der insgesamt 20 Kandidaten von Jessica Paszka bereits wieder auf die Heimreise geschickt.

Bachelorette 2017: 1. Nacht der Rosen
Es wird ernst: die ersten Kandidaten müssen ihre Koffer packen / MG RTL D

Zu sehen ist die Bachelorette immer mittwochs, um 20.15 Uhr auf RTL. Hier erfahrt ihr stets aktuell, wer noch im Rennen ist.

Wir sind gespannt, ob wir mit unseren Prognosen richtig liegen.

 

Artikel: Greta Sophie Matthias

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt