Fernsehen

"Bachelorette 2017": Gemeinsame Wohnung für David und Jessica

David und Jessica Finale
David und Jessica wagen den nächsten Schritt. Foto: MG RTL D

Gestern Abend überreichte Jessica im großen Bachelorette-Finale ihrem Auserwählten David die letzte Rose. Nun wollen sie den nächsten Schritt wagen!

Endlich ist die letzte Rose verteilt! Bachelorette-Traumpaar 2017 sind Jessica und David. Heute haben die beiden bereits ihren ersten offiziellen Auftritt in der Hamburger Europa Passage und es sieht ganz danach aus, dass alle Trennungsgerüchte ausgeräumt werden können. 
Schon direkt nach dem Finale tauchte ein Live-Video von Eskimo Callboy auf, idem das frischgebackene Paar ebenfalls eingeblendet wurde, ein klarer Beweis dafür, dass sie immer noch gemeinsam glücklich sind! 

 

David und Jessica wollen schon bald zusammenziehen

In einem der ersten Pärchen-Interviews bestätigte sich dann auch das Bild eines glücklichen Pärchens, dass alle Bachelorette-Fans so gerne sehen. Die beiden zeigten sich nicht nur sympathisch und authentisch, sondern wirkten auch sichtlich glücklich, eben frisch verliebt. 

Auf die Frage nach der gemeinsamen Zukunft antworteten die beiden im RTL Facebook-Life-Interview, dass sie sich auf den gemeinsamen Alltag freuen und auch in Kürze zusammenziehen wollen. Auf diese Antworten haben die Fans natürlich nur gewartet! 
Für eine gemeinsame Wohnung bringt das frischgebackene Bachelorette-Traumpaar ganz zufällig auch die perfekten Bedingungen mit. Jessica wohnt nämlich in Essen und David in Moers. Beide Wohnorte sind nur 30km voneinander entfernt. Was für ein Glück für das Paar! Über eine baldige Hochzeit hat sich das Paar aber bisher keine Gedanken gemacht. 

News zur Bachelorette 2017, zu den Kandidaten, ihren Instagram-Accounts und zu den Ausgeschiedenen sowie zum Bachelorette-Finale bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Im Video seht ihr, wie Bachelorette Jessica früher aussah:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt