Stars

Bachelorette 2017: Kandidat Alex Hosse verletzt sich schwer!

In Folge zwei der Bachelorette 2017 wird es blutig: Kandidat Alex Hosse verletzt sich schwer am Fuß und landet im Krankenhaus. Wie geht es für ihn weiter?

Das gab es noch nie bei der Bachelorette: Ein Kandidat verletzt sich so schwer, dass er sogar ins Krankenhaus muss. Zum Glück leisten die anderen Männer erste Hilfe. Da vergisst man auch einmal, dass man eigentlich in Konkurrenz zueinander steht...

 

Bachelorette 2017: Alex hat schlimmen Unfall 

Auweia! Das tat sicher weh. In Folge zwei tritt Schornsteinfeger Alex Hosse in die Scherben eines heruntergefallenen Tellers. Klingt harmlos? Keinesfalls. Nach Informationen von BILD war der Schnitt tatsächlich so tief, dass die komplette Sehne des großen Zehs durchtrennt wurde. Da der Notarzt erst zwei Stunden nach dem Unfall vor Ort sein konnte, leisteten Alex' Konkurrenten sorgsam erste Hilfe - allen voran Model Michi Bauer, der die Wunde tapfer zudrückte. Hätten wir gar nicht von ihm gedacht. Aber echte Männer halten eben zusammen!

Bachelorette 2017: Unfall

Wenn es hart auf hart kommt halten die Konkurrenten zusammen: Michi Bauer "verarztet" Alex / "Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html Foto: MG RTL D

Zu sehen ist die spektakuläre Folge samt Unfall und "Fifty Shades of Grey"-Date heute, am 21. Juni um 20.15 Uhr auf RTL.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
TV Movie Heft Abo
TV Movie Heft Abo
TV-Highlights, Hollywood Stars, Sport-News und Multimedia-Trends. Alle 14 Tage neu. Mit TV Movie im Abo sind Sie nie mehr im falschen Film.