Serien

American Horror Story: Staffel 7 mit Lena Dunham

Lena Dunham
Lena Dunham steigt bei "American Horror Story" ein. Foto: Getty Images Getty Images

Nach dem Ende „ihrer“ Serie „Girls” hat sich Lena Dunham eine Rolle in der 7. Staffel „American Horror Story“ geangelt. 

„Ich bin aufgeregt, dass meine talentierte Freundin Lena Dunham sich der ‘American Horror-Story‘-Familie anschließt“, so Serien-Produzent Ryan Murphy in seinem Tweet. Die beiden hätten seit längerer Zeit zusammen arbeiten wollen. Im Laufe des heutigen Donnerstags möchte er auch den offiziellen Titel der neuen Staffel verraten.

 

American Horror Story: Lena Dunham bekommt Gastrolle

 

Lena Dunham wird voraussichtlich für eine Folge in „American Horror Story“ zu sehen sein. In welche Rolle sie schlüpft, ist noch nicht bekannt. Sicher ist aber, dass sich Staffel 7 um die US-Präsidentschaftswahlen 2016 dreht. Allerdings seien Trump und Clinton nur im Fernsehen zu sehen, wie es aus Produktionskreisen heißt.

 

Neben Lena Dunham werden auch "Teen Wolf"-Star Colton Haynes, Leslie Grossman, Billie Lourd  und Billy Eichner ab September in der neuen Staffel zu sehen sein. Die komplette Besetzung lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Wer das Ende von „Girls“ immer noch nicht verkraftet hat, findet mit Klick auf den Link artverwandte Serien.

 

American Horror Story: Trailer zu "Cult" ist da!

Seht hier den Trailer der Staffel, die unter dem Titel "Cult" läuft:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt