Berlin - Tag & Nacht

Als Milla das Liebesglück von Basti und Paula sieht, verspürt sie einen altbekannten Stich. Ihr wird klar, dass sie Basti zurückhaben will. Matze steht noch immer unter Schock: Sein Vater hat ihm den Geldhahn zugedreht. Matze soll begreifen, dass man sich sein Geld verdienen muss. Er reagiert bockig und glaubt, sich sein Geld beim Pokern verdienen zu können. Doch das geht gründlich schief.

Ein Loft im hippen Berliner Stadtteil Kreuzberg, sieben Schlafzimmer: Ceylan (Yasi Cetinkaya), Sofi (Ricarda Magduschewski), Alina (Saskia Beecks), Meike (Pia Tillmann), Marcel (Patrick Günther), Ole (Falko Ochsenknecht) und Joe (Lutz Schweigel) haben die pulsierende Metropole in „Berlin – Tag & Nacht“ zu ihrer Wahlheimat gemacht. Doch die ursprüngliche WG gibt's längst nicht mehr. Dauergäste und Anhängsel, Auszügler und Neuzugänge haben die einstige Gemeinschaft durcheinander gewirbelt. Heiße Affären, laute Streits und wilde Partys gingen nicht spurlos an den Sieben vorüber. So mancher kam schon in Sharons WG unter. Auch Hanna hat eine eigene WG in Berlin.